Kanu-Reviere

 Foto Lippe EM 2020 3

Das Wassergesetz des Landes Nordrhein-Westfalen erlaubt das Befahren der natürlichen Gewässer mit Muskelkraft betriebenen Booten im Rahmen des wasserrechtlichen Gemeingebrauchs. In erster Linie aus Naturschutzgründen gelten für diverse Flussabschnitte Befahrensregelungen. Hier kann es sich um Einschränkungen zu bestimmten Zeiten handeln oder die Boote müssen auf einem bestimmten Flussabschnitt vorab eingetragen werden oder Genehmigungen müssen eingeholt werden. Mittlerweile gibt es alleine in NRW eine große Anzahl solcher Befahrungsregeln.  Eine Zusammenstellung aller Flüsse finden Sie in der Datenbank des Deutschen Kanu-Verband, hier kann nach Bundesländern sortiert werden oder nach einzelnen Flüssen:
Datenbank Befahrungsregeln

Nicht jeder Flussabschnitt kann bei jedem Wasserstand mit dem Kanu befahren werden. Auskunft, ob der notwendige Mindestwasserstand aktuell erreicht wird, liefert Ihnen der Pegeldienst des Kanu-Verband NRW.

Ob ein Flussabschnitt landschaftlich reizvoll, kanutechnisch anspruchsvoll ist oder wo z. B. Gefahrenstellen oder Ein- und Ausstiegsstellen sowie Campingplätze am Fluss liegen, beschreiben unsere Gewässerführer. Das vollständige Angebot der Verlags GmbH des Deutschen Kanu-Verband finden Sie unter http://www.kanu-verlag.de/ . Hier erhalten Sie auch spezielle Gewässerkarten für Kanufahrer. Unsere Mitglieder nutzen exklusiv die aktuellen Beschreibungen der Gewässer in Nordrhein-Westfalen auch im Online-Flussführer auf www.flussfuehrer-nrw.de/, er wird derzeit ebenso überarbeit wie der gedruckte NRW-Gewässerführer. Beides wird ab Anfang 2021 umfangreich aktualisiert wieder zur Verfügung stehen. Der Online-Flussführer ist lediglich für unsere Mitglieder (DKV-Mitglieder) zugänglich. Für alle Nutzer stellt der DKV die canua-App zur Verfügung. Hier kann auf dem Handy die Ios und Android- Fassung heruntergeladen werden. Dort finden sich auch aus NRW stets alle aktuellen Gewässerbeschreibungen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle in Duisburg gerne zur Verfügung, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0203-7381653.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Samstag 17.04.2021
Sicherheitsschulung Erw. m. Vergabe EPP - abgesagt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 17.04.2021
Wied (Burglahr - Roßbach)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 18.04.2021
2. Bezirksfahrt Lenne - abgesagt
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 18.04.2021
4. Bezirksfahrt auf der Wupper - abgeändert
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 18.04.2021
Freie Bezirksfahrt Bezirk 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 18.04.2021
Wied (Burglahr - Roßbach)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Montag 19.04.2021
Freie Bezirksfahrt Bezirk 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Dienstag 20.04.2021
Freie Bezirksfahrt Bezirk 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Mittwoch 21.04.2021
Freie Bezirksfahrt Bezirk 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Donnerstag 22.04.2021
Freie Bezirksfahrt Bezirk 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7

Kurse der Kanuschule

Die Aus- und Fortbildungen der Kanuschule finden derzeit entweder online statt oder sind auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Aktuelles zum Umgang mit dem Corona-Virus findet Ihr stets hier auf unserer Homepage oder direkt bei der Kanuschule NRW - siehe SportBildungswerk-NRW.

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login