Neuste Beiträge & DKV News

Versicherungsschutz für Vereine

Aktuell vom 18.04.2023

Sollte es einmal zu einem Schaden kommen, bietet die Versicherung des Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) einen umfassenden Schutz für die üblichen Tätigkeiten eines Kanu-Vereins. Im Rahmen der Mitgliedschaft im Kanu-Verband NRW sind alle Kanusportvereine mit ihren gemeldeten Mitgliedern über den LSB NRW versichert. Seit dem 1. Januar 2020 ist der LSB NRW Versicherungspartner der ARAG und Träger der Versicherung für die Sportvereine im LSB NRW. Bislang war dies Aufgabe der Sporthilfe NRW e.V., die den Sportversicherungsvertrag mit der ARAG seinerzeit unterzeichnet hatte.

Die Rechnung, die nun vom LSB NRW verschickt wird, beinhaltet pro Vereinsmitglied (gemäß Bestandserhebung zum Stichtag) und Kalenderjahr die folgenden vier Komponenten:

Für das Jahr 2023 gelten folgende Beträge:

1,45 € Beitrag für die Sportversicherung
0,26 € VBG-Pauschale
0,082 € GEMA-Pauschale inkl. 7 % Umsatzsteuer
0,16 € Beitrag für die Sporthilfe NRW e.V.

Insgesamt sind das 1,952 € pro Vereinsmitglied und Kalenderjahr.

Der Versicherungsschutz für die Sportversicherung besteht aus einem umfangreichen Paket. Dazu findet man ausführliche Informationen im Netz unter Arag Sportversicherung. Im Wesentlichen bietet die Versicherung Schutz in den Bereichen Haftpflicht, Unfall, Rechtsschutz und Krankenversicherung und aktuell seit 2021 auch eine D&O-Versicherung (für Vorstände und Geschäftsführungen - Die Versicherungsleistung beträgt 250.000 Euro je Versicherungsfall).

Informationen zur ARAG Sportversicherung erteilt Ihnen das Versicherungsbüro beim LSB NRW, das sich seit 2023 im selben Gebäude befindet:

Versicherungsbüro beim Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.
Jochen Grahn (Büroleiter)
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Tel: (0203) 600107-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Link zur Homepage

Unter dem folgenden Link hat der LSB alle weitere Details, z.B. zur Gema-Pauschale hinterlegt: LSB NRW Sportversicherung.

Der Versicherungsschutz gilt nur bei Vereinsmaßnahmen, z. B. beim vom Verein angesetzten Training oder bei der vom Verein beschlossenen Teilnahme an Wettkämpfen und Freizeitsportveranstaltungen. Selbstverständlich sind Vereinsmitglieder auch bei den vom Verein angesetzten und ausgeschriebenen Vereinswanderfahrten versichert. Wichtig ist, dass die Ankündigung vor Veranstaltungsbeginn über einen offiziellen Kommunikationskanal des Vereines wie z.B. Mail, Homepage, App, Newsletter oder soziale Medien etc. kommuniziert wird. Weiterhin kann die Ankündigung bzw. Ansetzung durch eine/n offizielle/n Vertreter*innen des Vereins wie z.B. Vorstand, Präsidium, Sportwart, Trainer*in, Betreuer*in in schriftlicher Form erfolgen. Die Einzelsportausübung ohne Ansetzung durch den Verein ist lediglich und ausschließlich auf sogenannten „Hausgewässern“ also Gewässern in direkter Umgebung des Vereins mit regelmäßiger Nutzung durch den Verein versichert.

Keinen Versicherungsschutz gewährt die Sportversicherung bei privater Sportausübung. Ohne Festsetzung vom Verein durchgeführte Kanufahrten, bei Tagestouren auf Gewässern der Region oder bei Urlaubsfahrten, die Mitglieder eigenständig oder nach Verabredung untereinander durchführen, gelten nicht als versicherte Vereinsmaßnahmen. Die Eintragung ins Vereinsfahrtenbuch und ins persönliche Fahrtenbuch reichen nicht, um Versicherungsschutz zu erhalten.

Im Rahmen einer Zusatzversicherung besteht die Möglichkeit, dass der Verein alle Kanuaktivitäten seiner Mitglieder, auch die privaten, im Rahmen einer Unfallversicherung absichert. Innerhalb eines Rahmenabkommens zwischen dem Deutschen Kanu-Verband und der Schweizer Nationalversicherung wird eine spezielle Kanu-Unfallversicherung für unsere Mitgliedsvereine über die Versicherungsagentur Kuhlmann in Bremen angeboten. (Kosten je Vereinsmitglied 1,73 €, Stand 2023)

Konkrete Fragen zum Umfang der Leistungen der DKV-Versicherungen beantwortet:

D. Kuhlmann & Sohn
Versicherungsagentur des DKV
Parkallee 117 • 28209 Bremen
Postfach 330163 • 28331 Bremen
Tel. (04 21) 16 81 18
Fax (04 21) 16 81 19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.dkuhlmannsohn.de

Informationen rund um das Thema Versicherungen bietet der DKV Ratgeber Versicherungen, der kostenlos als Download über diese Seite erhältlich ist:

DKV Ratgeber Versicherung 

Unsere Partner

REACT EU LOGO JPG CMYK

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Kurse der Kanuschule NRW

Kanusport für Anfänger*innen und geübte Kanut*innen!
Jetzt im Programm 2024 stöbern und ins Kanu steigen 😊

Entdecke die Schönheit des Canadierpaddelns und verfeinere deine Technik. Die Kurse findest du ab sofort in der Rubrik Paddeln im Canadier.

Praxisnah lernst du in unseren Kursen die verschiedenen Techniken und Manöver, um dich im Kajak fortzubewegen.

Außergewöhnlich: der SUP EPP-D 3 Touring Lehrgang ist ideal für ambitionierte Stand-Up-Paddler, die ihre Touring-Fähigkeiten verbessern möchten.

Jetzt Fahrtenleiter*in werden und zukünftig spezifische Fahrten für den Verein anbieten.

In unseren Eskimotierkursen lernst du wie du das gekenterte Boot schnell und sicher wieder aufrichtest ohne auszusteigen. Herbsttermine jetzt online!

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann meldet Euch gerne bei info@kanuschule-nrw.de.

Alle Termine unter Vorbehalt

Freitag 12.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 12.07.2024
Seniorenfahrt Witzenhausen
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Samstag 13.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 13.07.2024
Seniorenfahrt Witzenhausen
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 14.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Montag 15.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Dienstag 16.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Mittwoch 17.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Donnerstag 18.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 19.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure