Neuste Beiträge & DKV News

NRW Freestyle Liga 2023

Flyer NFL 23Das Freestyle-Team NRW organisiert zusammen mit dem into-the-water-Team, dem KCWD, dem SKC Neheim-Hüsten, dem KC Hohenlimburg und dem KC Zugvogel Köln 2023 die zweite Auflage der NRW-Freestyle-League!

Gefahren wird nach entschärften Rodeoregeln (ICF scores, aber wir drücken bei den Definitionen mal ein Auge zu 🙂 ), wodurch sowohl Neulinge, die einfach nur mal in den Rodeosport reinschnuppern wollen, als auch erfahrene Profis auf ihre Kosten kommen werden.

Es gibt ganze zwei Startklassen: Profis und Rookies. Die Anmeldung unterliegt Eurer Selbsteinschätuzng, gefahren werden darf mit allem (K1, C1, OC1…)

Die Liga besteht 2023 aus folgenden Wettkämpfen:

14.01.2023 Indoorrodeo Rheda-Wiedenbrück (KCWD)

07.05.2023 verschoben auf den 18.06.2023 Neheim-Rodeo 2023 (SKC Neheim-Hüsten)

09.09.2023 Holibu-Rodeo 2023 (KC Hohenlimburg)

28.10.2023 Flachwasserrodeo Köln (KC Zugvogel Köln- Anmeldung folgt)

Startgebühr pro Wettkampf schmale 5€ und gute Laune.

Die Wettkampfformate unterscheiden sich je nach Ausrichtungsort. Allen gemein ist, dass man innerhalb der Startklasse Punkte je Platzierung sammelt, welche am Ende in der Ligawertung zusammengerechnet werden und der/die Gewinner/in ermittelt wird. Profis und Rookies werden zusammengelegt, dadurch kann auch ein Rookie gegen einen Profi gewinnen.

Noch mehr Infos und auch die Links zu den Anmeldungen in Neheim und Holibu findet Ihr direkt auf der Seite vom into-the-water-Team. 

Ihr wollt als absoluter Neuling auch starten? Dann lest weiter:

Weiterlesen: NRW Freestyle Liga 2023

Gute Stimmung zum Auftakt der NRW-Freestyle-Liga 2023

1.Wiedenbrücker Indoor Rodeo

K800 NICO7375 2

Am 14./15.01.2023 brachten die Kanu-Freestyler/innen das Lehrschwimmbecken an der Moritz-Fontaine-Gesamtschule in Rheda zum Brodeln. Der Kanu-Club Wiedenbrück-Rheda und das Kanu-Freestyle Team NRW hatten zum 1. Wiedenbrücker Indoor Rodeo geladen und nahezu 30 Sportler/innen aus 8 Vereinen aus Bremen, Hessen und NRW trafen sich zum Saison-Auftakt und zum 1. von 4 Läufen der NRW Freestyle League 2023.

Nach ein paar einführenden Worten durch die Organisatoren Stefan und Nele Barwich sowie Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Kanu-Bezirks 10 (Ostwestfalen-Lippe) Christof Basener startete das Event mit einem „Warm Up im Team“, bei dem Sportler/innen verschiedener Vereine und Alterklassen gemeinsam 5 Challenges bestehen mussten. Das siegreiche Team durfte einen Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Gut aufgewärmt ging es dann eingeteilt in die Kategorien Rookies (Anfänger) und Profis darum, die Judges Benjamin Bode und Nele Barwich sowie natürlich auch die zahlreichen Zuschauer mit gekonnten Kanu-Freestyle-Moves und Kreativität zu überzeugen. Mit gekonnten Entry-Moves, Felix, Spins, Shuvits und Helikopter sammelten die Rookie Boys and Girls U12 viele Punkte. Bei den Jugendlichen und Senioren mussten zusätzlich auch Cart- und Splitwheels sowie Pirouetten vorgeführt werden, um im vorderen Feld zu landen. Mit Air Loops, z.T. „Huge“ ausgeführt, Tricky Woo & Co. wussten die Profis zu überzeugen. Best Boy U12 wurde schließlich Niklas Lohmann vom Kanu-Club Rheintreue Homberg, während über die gesamte Rookie-Klasse Justin Niermeier vom KC Wiedenbrück-Rheda die Nase vorn hatte.

K800 IMG 5498 Kopie

Weiterlesen: Gute Stimmung zum Auftakt der NRW-Freestyle-Liga 2023

Neues Jahr - neue NRW Freestyle League

Foto 1. Wiedenbrücker Rodeo 2023

Den Auftakt zur NRW Freestyle League 2023 bildet das 1. Wiedenbrücker Indoor Rodeo. Die Events in Neheim, Holibu und Köln gehen ebenfalls in die Wertung zur NRW Freestyle League ein. Bevor die Saison so richtig losgeht, wollen wir zusammen nochmal Spaß im warmen Wasser haben:

1. Riders-Meeting um 12.00 Uhr in der Turnhalle direkt neben dem Schwimmbad

2. Warm-up im Team (wir losen gemischte Teams aus allen Teilnehmern aus, die dann gemeinsam im Hallenbad und in der Turnhalle aktiv werden)

3. Best Tricks Show

Zeig den Judges, was in Dir steckt und präsentiere Deine besten Tricks! Wie üblich teilen wir in der NRW Freestyle League in Rookies und Profis ein und passen die Bewertung entsprechend an.

  • Big Air Loop Contest für alle. Wer schafft die höchsten und schönsten Loops ? Wer den größten Applaus bekommt, gewinnt. Keine Angst, auch Kids und Anfänger können starten. Wir geben entsprechende Hilfestellung. Wer schafft die meisten Loops hintereinander?
  • Siegerehrung und Party im Bootshaus KCWD, Burgweg 25, Wiedenbrück
  • Am Sonntag Morgen gibt es ein gemeinsames Frühstück im Bootshausund noch ein „Überraschungsprogramm“ (ohne Boot)

Alle Infos und natürlich die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es direkt auf der Homepage des Kanu Club Wiedenbrück-Rheda. Anmeldeschluss ist der 06.01.2023. Seid dabei und sammelt Punkte!


K800 IMG 20221105 184322

NRW Freestyle Liga mit zwei Rennen in Hohenlimburg beendet

NRW Freestyle League: Holibu Rodeo 2022
Tolles neues Format vom NRW-Freestyle-Team

K800 IMG 20221029 163155

Am Samstag, den 29.10.2022 traf sich die nordwestdeutsche und niederländische Kanu-Freestyle-Szene zum Holibu-Rodeo 2022 im Wildwasserpark Hagen-Hohenlimburg. In 2 Wertungsläufen ging es um die Gesamtwertung der erstmals in diesem Jahr ausgerichteten NRW Freestyle League. Mehr als 30 Teilnehmer aus Holland, Hessen, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen hatten sich bei strahlendem Sonnenschein, überraschend gutem Wasserstand und sommerlichen Temperaturen an den Ufern der Lenne eingefunden, um in den Klassen Rookies (Anfänger) und Profis in einem klassischen Freestyle-Wettbewerb und in einem Downriver Freestyle ihr Können im Freestyle-Boot unter Beweis zu stellen.

K800 IMG 20221029 112126

Weiterlesen: NRW Freestyle Liga mit zwei Rennen in Hohenlimburg beendet

Unsere Partner

REACT EU LOGO JPG CMYK

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Kurse der Kanuschule NRW

Kanusport für Anfänger*innen und geübte Kanut*innen!
Jetzt im Programm 2024 stöbern und ins Kanu steigen 😊

Entdecke die Schönheit des Canadierpaddelns und verfeinere deine Technik. Die Kurse findest du ab sofort in der Rubrik Paddeln im Canadier.

Praxisnah lernst du in unseren Kursen die verschiedenen Techniken und Manöver, um dich im Kajak fortzubewegen.

Außergewöhnlich: der SUP EPP-D 3 Touring Lehrgang ist ideal für ambitionierte Stand-Up-Paddler, die ihre Touring-Fähigkeiten verbessern möchten.

Jetzt Fahrtenleiter*in werden und zukünftig spezifische Fahrten für den Verein anbieten.

In unseren Eskimotierkursen lernst du wie du das gekenterte Boot schnell und sicher wieder aufrichtest ohne auszusteigen. Herbsttermine jetzt online!

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann meldet Euch gerne bei info@kanuschule-nrw.de.

Alle Termine unter Vorbehalt

Donnerstag 18.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 19.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 20.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 21.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Montag 22.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Montag 22.07.2024
53. NRW Wildwasserwoche Lienz
Verbandsfahrten
Dienstag 23.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Dienstag 23.07.2024
53. NRW Wildwasserwoche Lienz
Verbandsfahrten
Mittwoch 24.07.2024
51. Kanu Camp JEM 2024
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Mittwoch 24.07.2024
53. NRW Wildwasserwoche Lienz
Verbandsfahrten

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure