Emsbefahrung Bootskontingente


Naturerlebnis Ems
Anmeldung für die Abschnitte 2 (ab Telgte) und 5 (ab Emsdetten) erforderlich

Die münsterländische Ems fließt durch eines der größten Naturschutzgebiete Nordrhein-Westfalens. Sie verläuft weitgehend in ihrem natürlichen Bett und bietet pure Naturschönheit. Die Ems ist Lebensraum einer Fülle von Tier- und Pflanzarten, die zu den gefährdeten Arten gehören. Um diese einzigartige Naturlandschaft zu erhalten, gilt an zwei Abschnitten der Ems in der Zeit vom 01. Mai bis 31. Oktober eines jeden Jahres eine Befahrungsregelung für Wassersportler an den Wochenenden.

Neben den Kanuverleihern und Privatpersonen müssen auch unsere Kanusportvereine ihre Touren vorab anmelden, die Anmeldung ist kostenfrei.

Wir bieten für unsere Vereine bei den Quicklinks Bootskontingente Ems den direkten Zugang zur Anmeldung. Hier gibt es zahlreiche Informationen zur Strecke und die Möglichkeit der direkten Anmeldung von einem bis 15 Booten. Vereinsgruppen, die aus mehr als 15 Booten bestehen, bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserer Geschäftsstelle (Tel: 0203-7381653).

SUP NRW Landesmeisterschaft 2015

NRW Landesmeisterschaft SUP
30. und 31. Mai beim Linden-Dahlhausener KC

foto sup landesmeisterschaft 2015

Im Ruhrgebiet wird nun zum zweiten Mal die Landesmeisterschaft NRW durchgeführt. Hierbei sind nationale und internationale Profis, aber auch vor allem auch Amateure angesprochen, welche sich einmal sportlich messen wollen.

Wie bei den meisten Fun-/Extremsportarten steht aber der Spaß am Sport im Vordergrund.

An zwei Tagen werden die Meister in den verschiedenen Disziplinen ermittelt. Neben den sportlichen Highlights können aber auch Neueinsteiger ihre ersten Versuche auf den Brettern machen. Leihbretter stehen zur Verfügung.

Erstmals in Deutschland und NRW: Einen absoluten Kick stellen für geübte Fahrer die elektro-getriebenen Surf-Bretter von Waterwolf im Focus. Man erlebt den Rausch des Surfens ganz ohne Wellen. Die Bretter können von geübten Wassersportlern an dem letzten Wochenende im Mai ausprobiert werden.
Herzlich eingeladen sind aktive Teilnehmer oder aber sportbegeisterte Zuschauer.

Hier das komplette Programm:

foto sup

Probleme bei der Parkplatzöffnung in Schermbeck

Probleme bei der Parkplatzöffnung in Schermbeck

Entgegen der Aussage vom März diesen Jahres, dass eine Lösung für die Parkplatzsituation an der Lippe gefunden wurde, musste die Verwaltung in Schermbeck dieses gestern einschränken. Momentan befinden sich auf der Zufahrt zum Parkplatz noch gefährdende Schlaglöcher. Diese müssen vor der Freigabe des Parkplatzes erst beseitigt werden. Die Gemeinde steht in engem Kontakt zu "Straßen NRW", die für diesen Bereich zuständig sind. Die Sperrung kann erst nach einer Reparatur aufgehoben werden, man weiß jedoch um die Dringlichkeit.


Trauer um Michel Scheuer

Trauer um Michel Scheuer
autogrammkarte michel scheuer

Michel Scheuer, einer der erfolgreichsten Kanuten der 50er und 60er Jahre, verstarb Ende März.  1952 und 1956 errang er drei olympische Medaillen, 1956 gewann er mit seinem Zweierpartner Meinrad Miltenberger Gold im K II über 1.000m und 1952 und 1956 Bronze im K I über 10.000m.
Er wurde 2 x Weltmeister im KIV über 1.000- und 10.000m sowie 2 x Europameister im KIV über 1.000- und 10.000m. Darüber hinaus errang er 32 Deutsche Meistertitel in den verschiedensten Bootsklassen für seinen Verein Bertasee Duisburg.

Ebenfalls war Michel Scheuer 65 Jahre lang Mitglied des Krefelder Kanu Klubs, dort betrieb er nach seinem Karriereende eine erfolgreiche Jugendarbeit, war viele Jahre als Trainer und Berater tätig und bis zuletzt bei Veranstaltungen zugegen.

Für seine sportlichen Leistungen erhielt er das silberne Lorbeerblatt und die Goldene Ehrennadel des Deutschen Kanuverbandes.

Michel Scheuer wird als sportliches Vorbild stets in Erinnerung bleiben.

Ladungssicherheit von Booten


Empfehlung des DKV zur Ladungssicherheit von Booten
Wir wünschen allen eine allzeit gute Fahrt!

Spätestens zur Osterzeit beginnt für die Kanuten die Transportzeit. Neue Paddelreviere wollen erkundet und beliebte Flussabschnitte befahren werden. Immer mit im Gepäck das gesamte Material und natürlich oftmals die Boote auf dem Pkw-Dach.

Hinweisen möchten wir in diesem Zusammenhang auf die Empfehlungen des Deutschen Kanu-Verbandes zur Ladungssicherheit von Booten. Denn oftmals sind Angaben im Internet über den Transport von Booten nicht vollständig oder irreführend. Da es gerade in den Sommermonaten zu verstärkten Kontrollen der Pkw-Ladungen kommen kann, anbei die vom DKV zur Verfügung gestellten Empfehlungen, die für Deutschland gelten:

„Jeder PKW-Fahrer ist nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) verpflichtet, seine (Dach-) Ladung ausreichend zu sichern. Es gibt zwar keine wortwörtliche Vorschrift, die die Nutzung von Gurten, die der EU-Norm entsprechen, durch Privatpersonen zwingend vorschreibt. Es ist aber anzunehmen, dass bei einem Schaden, der mit einem nicht EU-genormten Spanngurt in Verbindung steht, Gerichte einen Haftungsanspruch gegenüber dem PKW-Fahrer bejahen werden.

Der DKV empfiehlt deshalb, nur noch solche Gurte zur Sicherung von Booten auf Autodächern oder Bootsanhängern zu verwenden, die den Vorgaben der EU-Norm DIN EN 12195-2 entsprechen. Diese müssen über ein fest angebrachtes Label (Etikett) verfügen.
foto label gurte

Wichtig ist auch, dass diese Spanngurte nicht beschädigt sein dürfen oder verschlissen sind. Unzulässig sind ebenfalls geknotete Spanngurte.

Ausführliche Informationen zur Ladungssicherheit sind bei Wikipedia unter www.wikipedia/Ladungssicherheit."

DKV sucht Sachbearbeiter/in Leistungssport

Deutscher Kanu Verband:
Sachbearbeiter/in für die Geschäftsstelle in Duisburg gesucht

Für den Leistungssport sucht der DKV zum schnellstmöglichen Eintritt – spätestens jedoch zum 01.05.2015 - eine/n Sachbearbeiter/in in Teilzeit.
Die Stelle wird wegen Schwangerschaft/Mutterschutz der bisherigen Stellenplatzinhaberin vorerst bis Ende Mai 2016 befristet. Arbeitsort ist der Sitz der Bundesgeschäftsstelle in Duisburg.
Alle Infos bei den Kanu-Nachrichten

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Sonntag 20.10.2019
Bezirksfahrt Sülz
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Freitag 25.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 26.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 27.10.2019
Bezirks-Wanderfahrerschulung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Freitag 01.11.2019
1. Herbstlaubfahrt auf der Ems
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Freitag 01.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Freitag 01.11.2019
Gold-Anträge
KanuJugend Ausbildung
Samstag 02.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 09.11.2019
Winterausgleichrunde
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 10.11.2019
Bezirks-Familienwanderung
Fahrtenprogramm Bezirk 10

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr wollt im Drachenboot Sportler anleiten können und technisches Know-How erlangen? Meldet euch jetzt für die Trainer-C-Ausbildung an. Start ist der 02.11.19.

Wer eine fundierte Ausbildung für den Wettkampfsport im Bereich Kanu-Rennsport, -Slalom,-Polo und Wildwasser-Rennsport sucht, kann sich ab dem 02.11.19 zum Trainer C weiterbilden lassen. Los geht´s.

Sicherheit im SUP-Sport: Fortbildunglehrgang für SUP-Instruktoren, Fahrtenleiter und Übungsleiter (Trainer-C-Freizeitsport). Der Sicherheitslehrgang vertieft und erweitert die vermittelten Grundlagen aus der Ausbildung von dem SUP-Instruktor. Link Kanuschule NRW

Trainer-B/C-Fortbildung Drachenbootsport: In Duisburg gibt es am 26. und 27. Oktober eine gemeinsame Fortbildung. Trainingslehre und Sportpsychologie stehen im Mittelpunkt. Zur Anmeldung geht es hier: Trainer-B/C-Fortbildung

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok